Baleària nimmt “Erdgas-Fähre” in Betrieb

Fähre der Reederei Baleària

Fähre der Reederei Baleària

Am vergangenen Donnerstag (02.03.2017) ist mit der “Abel Matutes” erstmalig eine mit Erdgas betriebene Fähre im Hafen von Palma de Mallorca eingelaufen. Ab sofort wird das Schiff der Reederei Baleària täglich zwischen Barcelona und Mallorca verkehren.

Allerdings kommt der “Erdgas-Antrieb” nur zu An- und Ablegemanövern in den Häfen zum Einsatz kommen, immerhin ein erster Schritt. Laut Pressemitteilung soll dadurch aber die Umweltbelastung um gut 40% reduziert werden.

“Ein wichtiger Schritt”, so nennt es Baleària-Chef Adolfo Utor, 3 weitere Schiffe mit dieser Technik sollen schon bald die Baleària-Flotte ergänzen.

DeutschEspañolEnglishFrançais
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.