Brite stürzt vom Balkon

Lesedauer des Artikels: < 1 Minute -

Wieder einer! In der Nacht zu Mittwoch (13.05.2015) ist erneut ein Brite abgestürzt, erst trinkender Weise, dann beim Klettern an der Fassade eines Hotels. In Höhe der 1.Etage verlor der er die Kontrolle und stürzte in die Tiefe. Die zu Hilfe gerufenen Sanitäter brachten den Mann ins Krankenhaus Son Espases. Blöd war die Klettertour in doppelter Hinsicht, nicht nur der Versuch selbst war erfolglos, zum zweiten war es auch das falsche Hotel zu dem er “Einlass” suchte.