1 Hundejahr = 7 Menschenjahre – ein Mythos

Lesedauer des Artikels: 3 Minuten -

Wie oft haben wir das schon gehört – 1 Hundejahr entspricht 7 Menschenjahren – leider stimmt das nicht so ganz – und vor allem so pauschal. Es ist die Art und Weise, wie wir uns immer darauf gestützt haben, eine Parallele zwischen den Jahren eines Menschen und denen unserer vierbeinigen Freunde zu ziehen.

Ein 2-jähriger Hund war wie ein menschlicher Teenager, er war etwa 14 Jahre alt. Nun, das ist ein Mythos. Es hat sich gezeigt, dass der Lebenszyklus von Hunden aus mehreren Gründen sehr wenig mit dem des Menschen zu tun hat. Das Wachstum eines Hundes hat zum Beispiel nichts mit dem des Menschen zu tun. Das Welpenstadium eines Welpen dauert viel kürzer als das der menschlichen Kindheit.

Ein weiterer Grund ist, dass ein Hund im Alter von einem Jahr oder noch früher, geschlechtsreif ist. Außerdem wächst das Tier in den ersten beiden Jahren viel schneller als ein Mensch in den ersten 14 Jahren.


Dr. Gerardo Pérez-Camargo, ein Tierarzt mit internationalem Bezug zu Ernährung und Krankheit: “Es ist sehr schwierig, eine Linie auf der Erde zu ziehen und zu sagen: “Bis hierher bist du jung, von hier bist du erwachsen und jetzt bist du alt. Sie ändert sich je nach Größe und Rasse des Tieres.

Ihre Lebenserwartung hängt stark von ihrer Größe ab, die kleineren leben eher länger als die größeren. Dies ist einer der Hauptgründe, warum diese 1 zu 7 Äquivalenz nicht erreicht wird.

Auch von der Atemwegserkrankung beeinflusst, haben Rassen mit abgeflachter Nase wie Bulldoggen in der Regel eine wesentlich kürzere Lebenserwartung. Und das Gleiche geschieht mit den reinrassigen Tieren, bei denen eine hohe Inzucht stattgefunden hat. Die Mischlinge und die robusteren Rassen neigen dazu länger zu leben.

Die Zeitschrift Science Alert hat eine Tabelle der ungefähren Äquivalenzen veröffentlicht, die auf der Grundlage der Größe diese Legende abbauen hilft.

 

Kleiner Hund: weniger als 9,5 kg
 

Mittelgrosser Hund: 9,6 bis 22 kg
 

Grosser Hund: 23 bis 40 kg
 

Sehr grosser Hund: 41 kg oder mehr