21 Migranten in einem Boot bei Ses Salines abgefangen

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Nach Angaben der Regierungsdelegation fing die Guardia Civil am Dienstagnachmittag (01.12.2020) 21 Migranten ab, die an der Küste von Mallorca an Bord einer “Patera” angekommen waren.

Gegen 18.00 Uhr befand sich das Boot an der Küste von Ses Salines. Es waren 21 Insassen an Bord, alle männlich. Das Boot wurde zuvor durch das Sistema Integrado de Vigilancia Exterior (SIVE) gesichtet.

21 Migranten in einem Boot bei Ses Salines abgefangen

Erst vor einer Woche hat das Sistema Integrado de Vigilancia Exterior eine “Patera” südlich von Cabrera gesichtet, die von 16 Migranten besetzt war, alle männlich.

Nach der Sichtung an diesem Dienstag sind in diesem Jahr 109 Boote auf den Balearen eingetroffen und 1.417 Einwanderer wurden festgenommen.

Auf Mallorca sind 75 Boote mit 1.005 Personen, auf Ibiza 18 Boote mit 210 Migranten und auf Formentera 16 Boote mit 202 Migranten eingetroffen.