7 neue Trinkwasser-Brunnen in Palma auf Mallorca

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Die Stadtverwaltung von Palma auf Mallorca hat die Inbetriebnahme von sieben neuen Quellen für gefiltertes Trinkwasser, das für den menschlichen Verzehr geeignet ist, gemeldet. Sie sollen Fußgängern und Anwohnern eine Alternative bieten, damit sie qualitativ hochwertiges Trinkwasser konsumieren können, um so den Verbrauch von Plastikbehältern zu reduzieren.

Laut Cort wurden bereits insgesamt 18 dieser Brunnen in verschiedenen Bezirken der Stadt installiert, und EMAYA rechnet damit, bald weitere 15 aufzustellen. Aber wo genau befinden sich die neuen Trinkwasser-Brunnen?

AEinblendung

Cala Major: an der Ecke von Carrer de la Gavina und Carrer de Joan Miró.
El Terreno: Plaça Gomila / Carrer de Joan Miró 40)
Son Cotoner: Salvador Dalí Straße núm. 5.
Son Gotleu: Straße Indalecio Prieto 85.
El Camp d’en Serralta: Calle de Ramon y Cajal no. 20, Kreuzung mit Avenida Argentina.
Son Armadans: Carrer de Francesc Rosselló, pintor, num. 3, auf der Höhe der Carrer Joan Miró, 15.
Can Pastilla: Straße Bartomeu Riutort, 49, Kreuzung mit Straße Galio.