75% Residentenrabatt lässt Buchungen ansteigen

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Während der Verband der Reiseagenturen (Aviba) am gestrigen Montag (16.07.2018) einen Anstieg bei Buchungen um 50% verzeichnen konnte hagelt es gleichzeitig Kritik an Ryanair.

Gilt der reduzierte Flugpreis doch bereits seit gestern steht dieser Preisvorteil bei Ryanair erst an dem heutigen Dienstag zur Verfügung.

Lesetipp:  Reisekonzern Tui erwartet Rekordjahr für Spanien-Reisen
75% Residentenrabatt lässt Buchungen ansteigen

Aviba moniert “Eine Fluglinie könne sich nicht eigenwillig über einen staatlichen Entschluss hinwegsetzen” und will daher die Balearen-Regierung zu rechtlichen Schritten gegen die Airline auffordern.

Aufgrund der gestiegenen Nachfrage war es in einigen Reisebüros zu “technischen Problemen” gekommen, anscheinend haben viele Reisende mit ihren Buchungen bis zum gestrigen Montag gewartet, um die Vorteile des Rabatt auszuschöpfen.

Beitrag aktualisiert am 17.07.2018 | 09:42