94 Positive Schnelltests – bei 1.500 verkauften

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Die Gesundheitsministerin Patricia Gómez und der Präsident des Col-legi de Farmacèutics de Balears, Antoni Real, erklärten, dass von den fast 1.500 Selbstdiagnosetests, die an diesem Donnerstag (22.07.2021) auf den Inseln ausgegeben wurden, 94 positiv waren, die laut Protokoll mit PCR-Tests entweder in öffentlichen oder privaten Zentren überprüft wurden.

Seit Donnerstag kann jeder, der es braucht, in Apotheken ohne Rezept einen Selbstdiagnosetest für COVID kaufen und durchführen.

94 Positive Schnelltests - bei 1.500 verkauften

Aufgrund der hohen Infektionsrate auf den Inseln waren viele Apotheken bereits am ersten Verkaufstag ausverkauft, aber Antoni Real hat versichert, dass es keine Lieferprobleme geben wird.

Real betonte die Effektivität dieses Tests, wies aber auch darauf hin, dass falsch-negative Ergebnisse auftreten können, entweder weil die Probe nicht korrekt entnommen wird oder weil er in dieser Hinsicht weniger zuverlässig ist. Deshalb sollte jeder, der Symptome von COVID aufweist und im Test negativ ist, “nicht unvorsichtig sein”.