Ab Juni starten am Bodensee-Airport wieder Flieger nach Mallorca

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Der Bodensee-Airport stellt seinen diesjährigen Sommerflugplan vor. Die wichtigsten Neuerungen: Palma de Mallorca wird wieder angeflogen und das Angebot an Flügen in die Türkei wird aufgestockt.

Insgesamt zwölf Fluggesellschaften werden den Bodensee-Airport im Sommer 2019 regelmäßig ansteuern. Eine davon ist die österreichische Airline Lauda, die ab 13. Juni vier Mal pro Woche den Flughafen von Palma de Mallorca anfliegen wird.

Lesetipp:  Alicante und Murcia bald auch "billig" zu haben
Ab Juni starten am Bodensee-Airport wieder Flieger nach Mallorca
Ab Juni starten am Bodensee-Airport wieder Flieger nach Mallorca

Darüber hinaus wird nach Angaben des Flughafens auch das Angebot an Flügen in die Türkei deutlich aufgestockt. Sowohl Corendon Airlines als auch Sun-Express und Tailwind Airlines fliegen bis zu neun Mal pro Woche an die türkische Riviera und Turkish Airlines wird täglich den neuen Flughafen in Istanbul anfliegen.