Air Nostrum bedient in diesem Sommer 26 Routen mit den Balearischen Inseln

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Air Nostrum hat mitgeteilt, dass sie zwischen Ende Juli und Anfang September Strecken auf den Balearen mit 22 inländischen und vier internationalen Flughäfen bedienen wird, darunter die Eröffnung von Verbindungen von Ibiza nach Zürich und Genf und die Wiederaufnahme von Verbindungen nach Nizza von Mallorca und Ibiza.

Bei den vuelos interislas erreicht die Fluggesellschaft wieder 71% des Angebots von vor zwei Jahren im Mai und 91% im August, so hat man in einer Erklärung mitgeteilt.

AEinblendung
Websolutions

Auf den neuen Strecken von Ibiza nach Zürich und Genf wird es zwei wöchentliche Frequenzen geben (dienstags und samstags) und wird den Betrieb am 3. Juli beginnen, in einem Zeitplan, der Reisen für Aufenthalte von drei oder vier Tage in den Alpen-Enklaven erleichtert.

Das andere große internationale Ziel in diesem Sommer wird Nizza sein. Vom 23. Juli bis zum 3. September werden die Balearen von Ibiza (montags, mittwochs, freitags und sonntags) und von Mallorca (montags, mittwochs und freitags) mit diesem Touristenzentrum an der französischen Côte d’Azur verbunden.

Außerdem kann man von Ibiza nach Alicante (täglicher Flug), Asturien (zwei wöchentliche Frequenzen), Lleida (zwei Frequenzen), Leon (zwei Frequenzen), Malaga (drei), Pamplona (zwei Frequenzen), Valencia (zwölf), Valladolid (eine Frequenz) und Vigo (drei Frequenzen) fliegen.

Mallorca wird Verbindungen mit Almería (ein Flug pro Woche), Lleida (zwei wöchentliche Frequenzen), León (zwei), Melilla (drei), Pamplona (drei), Valencia (sieben), Valladolid (zwei) und Vigo (fünf Frequenzen) haben.

Was Menorca betrifft, so wird die Insel zwei wöchentliche Flüge mit Lleida, einen mit León, zwei mit Pamplona, zehn mit Valencia und zwei mit Vigo haben.

Air Nostrum wird weiterhin der Hauptbetreiber für Flüge zwischen den Inseln sein: Ibiza wird 34 Flüge pro Woche nach Mallorca und drei nach Menorca haben.

Der Flughafen Son Sant Joan wird, zusätzlich zu diesen 34 wöchentlichen Flügen nach Ibiza, weitere 27 Frequenzen nach Menorca haben.

So wird Menorca drei wöchentliche Verbindungen mit Ibiza und 27 mit Mallorca haben.