Alle geimpften Touristen können ab dem 7. Juni nach Mallorca reisen

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Die Balearen öffnen sich für den Tourismus in der Sommersaison. Ab dem kommenden 7. Juni können alle Touristen, die gegen das Coronavirus geimpft sind, auf die Inseln reisen, ohne einen negativen Diagnosetest vorlegen zu müssen. Dies kündigte der Regierungspräsident Pedro Sánchez am Freitag (21.05.2021) in einer Rede auf der FITUR an, in der er auch das grüne Zertifikat COVID vorstellte, das am 1. Juli eingeführt wird.

Der Chef der Exekutive hat angedeutet, dass ab dem 7. Juni alle Bürger von Ländern, mit denen Freizügigkeit besteht, und hat als Beispiel die Vereinigten Staaten genannt, in der Lage sein werden, nach Spanien einzureisen, wenn sie eine Bescheinigung haben, dass sie den vollen Umfang der Impfung erhalten haben, die von der Europäischen Arzneimittelagentur oder der Weltgesundheitsorganisation genehmigt wurde. “Alle geimpften Menschen und ihre Familien sind willkommen, unabhängig von ihrem Herkunftsort”, betonte er.

Lesetipp:  Deutschland und Großbritannien heben Reisebeschränkungen für geimpfte Menschen auf
Alle geimpften Touristen können ab dem 7. Juni nach Mallorca reisen
Alle geimpften Touristen können ab dem 7. Juni nach Mallorca reisen

Europäische Reisende aus Ländern, die in der grünen Liste aufgeführt sind – weniger als 25 Fälle pro 100.000 Einwohner in den letzten 14 Tagen und eine Positivitätsrate von weniger als 4% – müssen keine Anforderungen erfüllen, um nach Spanien einzureisen. Bürger aus europäischen Ländern, die gemäß der Ampel des Europäischen Zentrums für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) mit den Farben Orange, Rot und Dunkelrot gekennzeichnet sind, können mit einem negativen PCR am Herkunftsort oder, ab dem 7. Juni, mit dem vollständigen Impfplan nach Spanien einreisen.

Die Nachricht wurde von der Tourismusbranche der Inseln, die vor den Toren des Saisonbeginns stehen und zu “atmen beginnen”, sehr gut aufgenommen. Die am Freitag von der Regierung angekündigten Restriktionen werden den Wirtschaftsmotor der Balearen wieder ankurbeln, denn nun ruhen alle Hoffnungen darauf, dass auch die Hauptemittentenländer der Inseln ihre Restriktionen gegenüber Spanien aufheben.