Alle Gemeinden auf Mallorca feiern an diesem Sonntag 500. aniversario de las Germanies

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Die städtische Kommission, die die Gedenkveranstaltungen zum 500. aniversario de las Germanies organisiert, schaffte es am Samstagnachmittag (06.02.2021), ihre Präsenz in allen Gemeinden der Inseln zu vervollständigen, mit der Verlesung des Manifests auch in Estellencs und Fornalutx.

Das Gedenken an die Germania beginnt am Sonntagmittag mit der Verlesung des von der Kommission vorbereiteten Manifestes an mehr als 60 Orten in allen Gemeinden der Insel. Eine der Lesungen in Palma wird im Rathaus stattfinden, in Anwesenheit von Bürgermeister José Hila.

AEinblendung

Eine Vielzahl von Aktivitäten wurde – und wird noch immer – vorbereitet, die meisten davon von der bereits erwähnten Kommission: Konferenzen, die Installation von Gedenktafeln, die Dreharbeiten zu einem informativen Spielfilm und so weiter.

Auch die Institutionen sind involviert und die Stadtverwaltung von Palma plant zum Beispiel, im nächsten Frühjahr eine Ausstellung über die Geschehnisse auf Schloss Bellver zu eröffnen. Der Consell de Mallorca wird eine akademische Konferenz an der Universität sponsern, die im Oktober dieses Jahres stattfinden wird.