Am 12. Juli wird gestreikt

Am Dienstagabend machten die in Irland bei Ryanair angestellten Piloten Nägel mit Köpfen. Sie stimmten mit überwältigender Mehrheit für Kampfmaßnahmen. Am Donnerstag (12.07.2018) legen sie ihre Arbeit für 24 Stunden nieder. Das ist aber erst der Anfang, wie die Herren im Cockpit mitteilten, weitere Streiktage würden in Kürze bekannt gegeben.

Prompt zeigten sich die Flugbegleiter solidarisch: Besatzungen in Spanien, Portugal, Italien und Belgien planen ebenfalls Streiks. Demnach wird das Kabinenpersonal in Italien am 25.07.2018 für 24 Stunden streiken und die Besatzung in Spanien, Portugal und Belgien am 25.07. und 26.07.2018 für 48 Stunden lang. Die Erklärung wurde von der belgischen CNE/LBC, der spanischen SITCPLA und USO, der portugiesischen SNPVAC und der italienischen Gewerkschaft Ultrasporti unterzeichnet.

— Anzeige / Werbung —

Aber das ist noch nicht alles, die ohnedies schon harte Konfrontation zwischen Management und Belegschaft dürfte weiter eskalieren. Denn die deutsche Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hat Ende Juni eine Urabstimmung unter ihren Mitgliedern über Streiks ab August initiiiert. Zuvor erklärte die VC die Tarifverhandlungen nach einem halben Jahr für gescheitert, weil das Management der Airline nicht zu Kompromissen über Arbeits- und Vergütungsbedingungen bereit sei.

Am 12. Juli wird gestreikt
Diesen Beitrag / Angebot bewerten

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)

Hinweis für AdBlock Nutzer

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.