Am heutigen Freitag kehren die Regenfälle auf die Balearen zurück

Die Staatliche Behörde für Meteorologie (Aemet) sieht für diesen Freitag (09.11.2018) Niederschläge und starke und anhaltende Stürme sowie Regenfälle auf den Balearen, Katalonien und den Pyrenäen und eine Zunahme der Bewölkung durch die Halbinsel Nordwesten vor.

Auf den Balearen wird ein bewölkter oder bedeckter Himmel erwartet, mit gelegentlichen Schauern und Stürmen, die am Nachmittag lokal stark sein könnten, vorzugsweise im Norden des Archipels, und einer Tendenz am Nachmittag auf Ibiza und Formentera zu einem etwas bewölkten Himmel.


Nächtliche Temperaturen bei leichtem Aufstieg und tägliche Temperaturen beim Abstieg. Winde der Westkomponente, mit Intervallen von starken und sehr starken Böen in Pitiusas.

Die Niederschläge werden in Galicien besonders anhaltend und lokal stark sein, insbesondere im äußersten Westen, wo nicht ausgeschlossen werden kann, dass sie gelegentlich sehr stark sind.

In den Pyrenäen, Katalonien und den Balearen könnten in den ersten Stunden Stürme auftreten, obwohl sie mit Ausnahme der Illes eher nachlassen werden, ohne am frühen Morgen an anderen Stellen im Zentrum und Osten der Halbinsel auszuschließen.

Am heutigen Freitag kehren die Regenfälle auf die Balearen zurück
Diesen Beitrag / Angebot bewerten

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)

Hinweis für AdBlock Nutzer

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.