Armengol gibt grünes Licht um Palma “einzuschließen”

Lesedauer des Artikels: < 1 Minute -

Die Präsidentin der Regierung, Francina Armengol, hat an diesem Donnerstag (07.01.2021) vor der Möglichkeit einer Eingrenzung Palmas auf Mallorca aufgrund der Situation der Pandemie versichert, dass “alle Vorschläge auf dem Tisch liegen, um bewertet zu werden”.

In einer Pressekonferenz, nachdem sie in Alcúdia den neuen Service des Straßentransports von Mallorca vorgestellt hat, hat die Präsidentin angegeben, dass es diesen Montag (11.01.2021), nach dem Consell de Govern, möglich sein wird, mehr Details zu erfahren: “Die Experten studieren und bewerten die möglichen Maßnahmen. Im Moment können keine weiteren Fortschritte gemacht werden”.