Armengol wird entscheiden können, ob die Balearen in Phase 3 den Alarmzustand verlassen

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Regierungspräsident Pedro Sanchez kündigte am Mittwoch (03.06.2020) im Abgeordnetenkongress, wo die letzte Verlängerung des Alarmzustands diskutiert wird, an, dass die Autonomen Gemeinschaften, die Phase 3 des Plans erreichen, die Macht haben werden, zu entscheiden, wann die Phase endet und den Alarmzustand verlassen.

Nachdem an diesem Sonntag bereits angekündigt wurde, dass die Autonomien in der letzten Phase darüber entscheiden können, wie sie in der Deeskalation weitermachen, hat Sanchez versichert, dass “die Präsidenten als zuständige delegierte Behörden die Befugnis haben werden, die Maßnahmen beizubehalten oder zu modifizieren und auch die Überwindung der Phase 3 und den Eintritt in die neue Normalität und damit die Aufhebung des Alarmzustands”.


In einer letzten Phase werden die Gemeinschaften die Fähigkeit zur “absoluten Entscheidung” haben, mit den einzigartigen Einschränkungen der Mobilität.