Auf Mallorca liegt Nachhaltigkeit im Trend

Es ist einfach, bei einem Urlaub auf Mallorca ein Elektroauto zu fahren, weil es dazu gleich mehrere Möglichkeiten gibt: Durch eine Kooperation mit Nissan wurden vor einiger Zeit gleich 60 Nissan Leaf als Leihwägen an mehrere Anbieter übergeben. Bei Sixt, Record Go, Goldcar, Enterprise, Europcar, und O.K. Rentacar können Elektroautos geliehen werden. Bei Sixt kann außerdem ein BMW i3 angemietet werden.

Auch der Renault Twizy und der Renault Zoe sind zu finden: Bei Hertz Oficina puerto de Palma en Muelle de Peraires, Estación Marítima 2. Wer lieber mit einem E-Zweirad fährt: Der Elektroroller BMW C Evolution kann an der Sixt Station C/ Canal de Sant Jordi 29 in Palma de Mallorca geleihen werden. Erfreulich ist, dass Elektroautos in Palma de Mallorca und in der Gemeinde Calvia von der Parkgebühr befreit sind.

Um auf für längere Strecken immer genügend Strom zu haben, wurden auf Mallorca bereits 7 Schnellladestationen in Betrieb genommen. Die Regierung hat außerdem den Bau von rund 2.000 Ladestationen beschlossen. Damit man auch beim Übernachten immer aufladen kann, gibt es Fincas mit Lademöglichkeit.

Elektroautos sollen auf der Insel aber auch für Firmen und Private gefördert werden: Eine Kaufprämie die nicht nur für Firmen, sondern auch für Privatpersonen gilt, ist bis zu 6000 € hoch. Aber die Regierung der Insel geht auch selbst mit gutem Beispiel voran und hat bereits mehrere Elektroautos in Betrieb, die Stadt Palma hat 8 Elektrofahrzeuge im Einsatz.

Auf Mallorca liegt Nachhaltigkeit im Trend
Diesen Beitrag / Angebot bewerten

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)

Hinweis für AdBlock Nutzer

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.