Ausflugstipp: Cala Sa Nau

Lesedauer des Artikels: < 1 Minute -

Dieser feine weiße Sandstrand befindet sich im Süden der Insel, 13 Kilometer von Portocolom entfernt. Cala Sa Nau ist die Mischung zwischen dem Ausfluss eines Wildbachs und der Mündung einer Süßwasserquelle, was diese Bucht zu etwas Besonderem macht. Eine echte Postkartenidylle, eine unberührte Bucht in einer herrlichen Umgebung!

AEinblendung

Cala Sa Nau ist leicht zu erreichen, da sie zu Fuß oder mit dem Auto zu erreichen ist. Für Besucher stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung, und der Strand von Sa Nau ist nur 500 Meter entfernt.

Diese kleine Ecke des Paradieses eignet sich hervorragend zum Anlegen von Booten und auch zum Tauchen.