Ausflugstipp: Cala S’Almunia

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Eine der Postkarten-Orte auf der Insel Mallorca! Dieser Strand im Osten Mallorcas befindet sich 8,5 km von Cala Llombards entfernt, in Richtung Santanyí. Es ist eine kleine Bucht aus Sand und Kieselsteinen, die vom Meer und dem Wind wie eine Mole geformt wurde. Wenn Sie an diesen Strand gehen, müssen Sie vorsichtig sein: Die Steintreppe, die Sie zum Strand führt, kann rutschig und sogar sehr gefährlich sein.

AEinblendung

Diese kleine Bucht ist ein perfekter Ort zum Tauchen. Dort werden Sie den Meeresboden bewundern können. Aber Vorsicht: Das Vorhandensein von Algen auf den Felsen kann schnell zu Stürzen führen …

Der Zugang auf der Straße ist ziemlich schwierig. Es ist ratsam, Ihr Fahrzeug neben den Häusern von Sa Comuna zu parken, das 1,1 km von der Straße nach Cala S’Almunia entfernt liegt.

Dieser Strand ist (außer in der Hochsaison) wegen des schwierigen Zugangs nicht sehr überlaufen.

Die meisten Menschen werden sich am Fuße der Häuser niederlassen, während Sie auf der rechten Seite einen kleinen Sandstrand finden.