Ausflugstipp: Cala Varques

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Der Strand von Cala Varques, der zu den Naturgebieten von besonderem Interesse gehört, befindet sich im Osten der Insel, 12 km von Porto Cristo entfernt. Diese jungfräuliche Bucht ist nur per Boot oder zu Fuß erreichbar, wobei letzteres nicht die beste der beiden Lösungen ist.

In der Tat ist der Zugang zu Fuß nicht der einfachste, da der Weg dorthin nicht leicht zu bewältigen ist. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Zahl der Badegäste gering ist, obwohl nur Einheimische dorthin fahren. Die Vegetation ist daher dicht.

AEinblendung

Man muss auch vorsichtig sein: Es gibt keine Anzeichen, die auf diese Bucht hinweisen.

Diese Bucht ist ein Strand mit feinem weißen Sand und einem kristallklaren Meer mit azurblauen, türkisfarbenen und manchmal grünen Reflexen. Es ist auch die größte Bucht in der Gegend.

Diese vom Meer geformte Bucht ist in zwei kleine Strände unterteilt: paradiesische, ruhige und kleine. Der erste dieser beiden Strände hat die Form eines Amphitheaters aus Felsen, während der zweite Strand im hinteren Teil einen kleinen Pinienwald aufweist. Am zweiten Strand können Sie sogar eine riesige Höhle besuchen.