Ausflugstipp: Caló des Moro

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Dieser Strand, 8 km von Santanyí im Südosten der Insel Mallorca entfernt, ist ein kleiner Strand mit feinem weißen Sand und kristallklarem Wasser, der oft mit seinem Nachbarn, der Cala S’Almunia, verwechselt wird. Dieser Strand ist auch der beliebteste aller Strände in der Gegend.

Die Tatsache, dass sie mit ihrem Nachbarn verwechselt wird, macht es schwierig, diese schöne kleine Bucht zu finden.

AEinblendung

Es gibt keine sportlichen oder nautischen Aktivitäten, die in dieser Bucht ausgeübt werden können, mit Ausnahme des Tauchens, da die Infrastruktur dieses Strandes ideal für diejenigen ist, die diesen Sport lieben.

Es gibt auch keine Restaurants in Strandnähe, was den Strand noch schöner macht, da er noch vom Massentourismus verschont geblieben ist.

Um diesen schönen Ort auf der Straße zu erreichen, müssen Sie Ihr Auto neben den kleinen Häusern von Sa Comuna parken (1,1 Kilometer vom Beginn der Straße, die nach s’Almunia führt). Wir gehen zu Fuß 400 Meter auf einem Weg weiter, der vor dem Ende der Straße beginnt und den sehr ausgeprägten Steilabfall der Klippe vermeidet, der uns zu diesem Felsstrand führt.