Ausflugstipp: Puerto Alcudia

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Dieser Strand ist mehr als 3 km lang und besteht aus feinem weißen Sand und bietet Ihnen die Möglichkeit, nautische Aktivitäten wie Windsurfen, “Bananenschleppen” mit Motorbooten, kleinen Katamaranen, Segelbooten usw. auszuüben.

Sie werden auch die Gelegenheit haben, in einer der vielen Strandbars einen Drink zu nehmen. Weitere Dienstleistungen sind verfügbar, wie die Vermietung von Liegestühlen und Sonnenschirmen oder Duschen.

Lesetipp:  Jürgen Drews Kultbistro „König von Mallorca" muss schliessen
Ausflugstipp: Puerto Alcudia

Playa Puerto Alcudia ist der größte Strand in Alcudia, der zugänglichste und mit der größten Auswahl an unterhaltsamen Aktivitäten, um eine angenehme Zeit zu verbringen. Dank seines ruhigen und sehr flachen Wassers von mehreren Metern ist er auch der sicherste Strand.

Wir können diesen Strand in zwei Teile teilen:

Der erste befindet sich direkt neben dem “Sport”-Hafen. Es ist möglich, den ganzen Weg bis in das Gebiet namens “Weiße Stadt” zu gehen. In diesem ersten Teil finden wir das größte Angebot an Wasser- und Freizeitaktivitäten.

Der zweite Teil befindet sich zwischen dem Teil der “Weißen Stadt” und der Grenze der Playa de Muro. Die Umgebung dieses Teils ist natürlicher, und es sind die Stammgäste, die dorthin gehen, um alle Ruhe zu finden, die sie brauchen.

Der Zugang zu diesem Strand ist einfach, ob mit dem Auto oder mit dem Bus.

Beitrag aktualisiert am 23.07.2020 | 14:18