Balearen fürchten 4. Covid-Welle trotz Rückgang der Fälle

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Die Regierung der Balearen befürchtet eine vierte Welle des Coronavirus, obwohl die Zahl der Fälle weiter zurückgegangen ist. Provinzen in Spanien mit einer höheren Covid-19-Belastung haben bereits begonnen, die Einschränkungen zu lockern und Bars und Restaurants wieder zu öffnen.

Aber nicht auf den Balearen, wo die lokale Regierung klargestellt hat, dass es keine Lockerung der Beschränkungen geben wird, bis ein medizinischer Beweis vorliegt, dass dies ohne Gefährdung der öffentlichen Gesundheit möglich ist.

AEinblendung
Websolutions

Die Balearen und die Kanarischen Inseln haben die niedrigste Inzidenz von Covid in Spanien, aber die Botschaft der balearischen Regierung heute Morgen (18.02.2021) war: Wir wollen, dass das so bleibt und keine Lockerung der Beschränkungen.