Banco de Alimentos bittet um Solidarität

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Die Banco de Alimentos de Mallorca (BAM) hat für die “Große Sammlung”, die am 22. und 23. November stattfinden wird, die “Solidarität” der Inselbewohner gebeten. Für diese Ausgabe werden 500 Freiwillige benötigt, um die Lebensmittel, die die Bürger an mehr als 40 Sammelstellen auf Mallorca abgeben, zu sammeln.

Zur Teilnahme hat die BAM den Interessenten die Nummern Telefonnummern 608 816.530 und 657 890.052 sowie ein Online-Formular zur Verfügung gestellt.


20.000 Menschen erhalten Hilfe auf Mallorca

In früheren Ausgaben, so die BAM, haben die Bürger mehr als 100.000 Kilo Lebensmittel gespendet, die unter der Bevölkerung “der Bedürftigsten” Mallorcas verteilt sind.

Insbesondere mehr als 20.000 Menschen sind die Empfänger dieser Zuschüsse, darunter mehr als 800 Kinder, wie von der Banco de Alimentos de Mallorca hervorgehoben wurden.