Banksy’s Rettungsboot im Hafen von Palma

Lesedauer des Artikels: < 1 Minute -

Die ‘Louise Michel’, das rosa gestrichene humanitäre Rettungsschiff, das von dem Stadtkünstler Banksy finanziert wird, hat den Hafen von Palma angelaufen. Es verließ vor kurzem den Hafen von Burriana (Castellón) und ist nur mit einer Besatzung an Bord auf Mallorca angekommen.

Das von Banksy unterstützte Rettungsboot folgt dem Beispiel anderer, wie z.B. der Open Arms, und hat bereits Dutzende von Menschen gerettet, denen es im Mittelmeer an Bord prekärer Schiffe begegnet ist.

AEinblendung

Das Boot liegt weiterhin im Hafen von Palma vor Anker, wo es vom Personal der Guardia Civil und des Zolls kontrolliert wird.