Bereits 24.000 der angekündigten Impfstoff-Dosen auf den Balearen angekommen

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

An diesem Montag (05.04.2021) sind auf den Balearen 24.000 Dosen des Impfstoffs von Pfizer angekommen, von den insgesamt 49.000, die erwartet werden, zusammen mit 25.000 von AstraZeneca, so hat die Regierung informiert.

Mit denen vom Montag haben die Balearen bereits 200.470 Dosen Impfstoff gegen Covid-19 erhalten, davon 136.680 von Pfizer, 11.790 von Moderna und 52.000 von AstraZeneca, so die Daten des Gesundheitsministeriums.

Lesetipp:  Spanische Hoteliers fordern angesichts neuer Hotelschließungen eine Reduzierung der Strom- und Gaspreise
Bereits 24.000 der angekündigten Impfstoff-Dosen auf den Balearen angekommen

Vor der neuen Lieferung erwartet die Gesundheitsbehörde, in dieser Woche täglich etwa 7.000 Impfstoffe zu verabreichen. Die Impfung der prioritären Gruppe der über 80-Jährigen (ca. 50.700 Personen) hat fast 70 % der Gesamtzahl erreicht und es wird erwartet, dass diese Bevölkerungsgruppe diese Woche abgeschlossen werden kann.

Bis zum 4. April wurden auf den Balearen 175.920 Dosen verabreicht, und 49.533 Personen sind mit den beiden Pflichtdosen geimpft.