Bezaubert von Mallorca

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Ganz im Gegensatz zu dem Ruf, den manch einer noch mit Mallorca verbindet, verfügt diese Insel über eine Magie, die man zunächst nur unterbewusst ahnt. Nach ein paar Tagen der Inselerkundung stellt sich jedoch Gewissheit ein, hier herrscht ein besonderer Zauber, eine Anmut, die in den Bann zieht, eine Schönheit, die beeindruckt.

Mallorca hat eine Ausstrahlung, die es vermag, die Seele und Sehnsüchte vieler Besucher zu erreichen. Ob in den malerischen Gassen der Altstadt von Palma, in den Bergen des Tramuntana Gebirges, an den Stränden der 555 km langen Küstenlinie, in der Weite der Inselmitte.


Kurze Geschichten mit viel Gefühl zeigen die Anmut, die kulturelle Vielfalt Mallorcas, den geschichtlichen Reichtum, die Schönheit der Landschaft und die kulinarischen Freuden lokaler Spezialitäten. Auf den Wegen durch die Strassen der idyllischen Städte und Orte, auf den Wegen durch das Tramuntana Gebirge und über die Inselmitte, an den weiten Stränden und in den Häfen der Insel warten wunderbare Erfahrungen auf den Besucher, der mit Herz, Seele und Verstand reist. Eine ganz besondere Magie