Bodega i Vinya Blanca Terra – Wein mit allen Sinnen erleben

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten -

Am vergangenen Donnerstag (18.06.2020) waren wir von Xisco Blas, Responsable comercial y marketing, der Bodega Blanca Terra in das neue “Domizil” bei Montuiri eingeladen. Einmal mehr der Beleg für die Umtriebigkeit von Bernat Febrer und seiner Tochter Maria Antonia, die erst 2017 die Bodega Blanca Terra gegründet haben – Bernat Febrer damals -im Alter von 70 Jahren.

In einem ehemaligen Restaurant direkt an der Autobahn, mit exzellenter Anbindung, und bester Lage für den (Wein) Tourismus auf Mallorca wird hier nicht nur eine weitere Bodega entstehen, sondern eine Erlebniswelt, die den Besuchern und Weinliebhabern das gesamte Spektrum des “Weinmachens”, von der Rebe bis letztlich in die Flasche eindrucksvoll vor Augen führen wird.

AEinblendung
Websolutions
Bodega i Vinya Blanca Terra
Bodega i Vinya Blanca Terra

Wobei auch schon das Stichwort “führen” gefallen ist: Besucher werden zukünftig die gesamten Produktionsabläufe “live” mitverfolgen können – Besuch des Weingarten, dann anschliessend in die Produktions- und Verarbeitungsstätte bis hin zur Flaschenabfüllung. Blanca Terra baut aktuell an ihrer “gläsernen Bodega”, denn was könnte es interessanteres geben als zu sehen und erleben wo “der Stoff” herkommt, den die meisten so sehr lieben.

Bodega i Vinya Blanca Terra
Bodega i Vinya Blanca Terra

Und zu verbergen hat man ja sowieso nichts, im Gegenteil – Von Anfang an wurde beschlossen, eine große Investition in Maschinen zu tätigen, die bei der Herstellung eines Qualitätsweins helfen würden. Dies, ergänzt durch die Pflege des Weinbergs, die Verwendung von Trauben, die ausschließlich auf dem Land des Weinguts selbst angebaut werden, und die sorgfältige Produktion, haben die ersten eleganten Weine von großer Qualität hervorgebracht.

Bodega i Vinya Blanca Terra
Bodega i Vinya Blanca Terra

Ergänzt wird der Gebäude-Komplex durch Ruhe- und Degustationszonen, im oberen Geschoss sind Räumlichkeiten für Firmenevents, Tagungen, Hochzeiten oder sonstige Familienanlässe vorgesehen. Von den beiden Dachterrassen hat man einen hervorragenden Ausblick über die Weinfelder bis hin in das beschauliche Montuiri.

Bodega i Vinya Blanca Terra
Bodega i Vinya Blanca Terra

Wir möchten Ihnen und dürfen Ihnen natürlich noch nicht alle Details verraten – noch wird auch kräftig gewerkelt – nur so viel “zum anfixen” sei versprochen: This Location will blow off your mind!

Guía Peñín hat in seiner Ausgabe 2020 alle Weine der Kellerei gut bewertet, aber die 90 Punkte, die Son Roca 2017 erhalten hat, sollten hervorgehoben werden, wodurch dieser Wein zu den Weinen gehört, die Guía Peñín als führend betrachtet.