Bodega Son Juliana

Lesedauer des Artikels: 3 Minuten -

Die Bodega Son Juliana hat sich den Traum vom Weinanbau im Herzen von Mallorca verwirklicht. Der erste abgefüllte und verkaufte Jahrgang 2016 war restlos ausverkauft, was für die hohe Qualität und die ausgezeichnete Geschmacksvielfalt der Weine spricht.

Es werden insgesamt 9 verschiedene Rebsorten wie die einheimischen Sorten Manto Negro, Prensal Blanc, aber auch internationale Rebsorten auf ca. 7 Hektar angebaut.

AEinblendung

Die Größe ist entscheidend dafür, dass die handwerkliche Arbeit realisiert werden kann. Es wird ohne jeglichen Einsatz von Chemie gearbeitet – dass ist nicht einfach aber für einen guten Wein unumgänglich.

Bodega Son Juliana
Bodega Son Juliana

Es ist die Mischung aus traditionellem Handwerk und moderner Kellertechnik, die die Weine von Son Juliana perfekt macht. Die Weine haben eine satte Frucht, dezente Säure und gereifte- sanfte Tannine.

Von Beginn an war es unser Anspruch naturnah zu wirtschaften: sowohl im Anbau, als auch im Ausbau der Weine. Wir verzichten dabei auf chemischen Pflanzenschutz und betreiben eine sehr aufwändige, manuelle Bodenpflege.

In der Bodega wird zur Weinherstellung wiederum auf modernste Technik gesetzt, um die vielfältigen Prozesse zur Weinerzeugung genauestens kontrollieren und steuern zu können.

Die zur Verarbeitung und zum Ausbau benötigte Energie decken wir überwiegend durch selbst erzeugten Strom mit Solar- und Windkraftanlagen ab. Im Keller werden zur Reifung vorrangig Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche verwendet.

Bodega Son Juliana
Bodega Son Juliana

Unser Ziel ist es, hochwertig und naturnah Weine mit typisch mallorquinischer Note zu erzeugen. Unser Qualitätsanspruch an das Produkt Wein ist dabei allem anderen übergeordnet.

Fotos: Bodega Son Juliana

Beitrag aktualisiert am 28.09.2020 | 13:15