Bodegas Vi Rei – Königliche Weine

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Reben so weit das Auge reicht: Auf dem Gelände der Bodega “Virei” – zu deutsch “Weinkönig” – befindet sich das größte zusammenhängende Weinfeld Mallorcas. Rund 85 Hektar Anbaufläche umfasst das Landwirtschaftsimperium bei Cala Pi.

Es werden die einheimischen Rebsorten wie Prensal Blanc, Giro Ros, Manto Negro und Callet sowie die wichtigsten internationalen Rebsorten wie Chardonnay, Sauvignon Blanc, Merlot, Syrah, Cabernet Sauvignon und Malvasia angebaut und in fantastische Weine verwandelt.

AEinblendung

Das Besondere der Bodega ist die unmittelbare Nähe zum Meer mit der Insel Cabrera im Hintergrund. Das sorgt ständig für eine leichte Brise sowie eine gute Ventilation der Reben und gibt den Weinen einen leicht mineralischen Touch. Die durchschnittlichen Temperatur von 17°C, leicht kalten Wintern, trockenen und sehr heißen Sommern sorgt für ein typischen mediterranen Charakter. Dieses Klima ist optimal für die Fruchtreife und trägt dazu bei, den Weinen ein unverwechselbares Terroir zu verleihen.

Der renommierte Önologe Ignacio de Miguel widmet sich den Trauben, den Weinen und der Kellerei Bodegas Vi Rei. Ignacio de Miguel produziert Weine, welche die mallorquinische Landschaft widerspiegeln. Es sind Weine mit Authentizität und Charakter.