Bremen-Mallorca: Flüge von Eurowings, Sundair, Ryanair

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Mal eben von der Hansestadt Bremen auf die Balearen-Insel Mallorca jetten – das wird im Sommer 2020 noch leichter. Der Lufthansa-Billigflieger Eurowings erhöht die Frequenz auf der Strecke zwischen Norddeutschland und der Sonneninsel Mallorca.

Im Sommerflugplan 2020 werden ab 29. März Eurowings-Flugzeuge fünfmal pro Woche zwischen Bremen und Mallorca pendeln. Die Flüge starten montags, mittwochs, freitags, samstags und sonntags, heißt es in der Mitteilung des Flughafens. Die Flugzeit beträgt etwa zweieinhalb Stunden von der Weser ans Mittelmeer.

AEinblendung
NewAktuellesKanaren

Neben Eurowings bedienen auch die Fluggesellschaften Sundair und Ryanair die Strecke Bremen-Mallorca. Somit starten im Sommer 2020 19 Flüge pro Woche in Richtung Süden.

Die Baleareninsel Mallorca mit der Hauptstadt Palma de Mallorca ist in erster Linie durch ihre Partys im Badeort S‘Arenal bekannt. Doch daneben bietet die Insel ein breites Angebot für jeden Urlauber-Geschmack. So hat Palma den größten Altstadtkern Europas und bietet zwischen Kathedrale und Hafen ein großes Gastro- und Hotel-Angebot in verschiedenen Preisklassen.