CaixaBank und die Chöre der UIB veranstalten “Un Present Per Una Nadala”

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten -

Die Chöre der Universität der Balearen und die Stiftung “la Caixa” haben sich über die CaixaBank zu der Solidaritätsinitiative Un Present Per Una Nadala zusammengeschlossen. Ziel der drei Weihnachtskonzerte ist es, “Weihnachtsmusik” in verschiedene Teile der Insel zu bringen und vor allem Menschen in schwierigen Situationen zu helfen.

Zu diesem Zweck wird der Eintritt für diese Aufführungen in der Verteilung von in Geschenkpapier eingewickeltem Spielzeug bestehen.

Lesetipp:  Maßnahmen zur Kontrolle von Geschwindigkeit und Lärm auf der Ma-10
CaixaBank und die Chöre der UIB veranstalten "Un Present Per Una Nadala"

Das kann ein Puzzle für Kinder von drei bis fünf Jahren sein oder eine Kindergeschichte für Kinder von sechs bis acht Jahren. Die Freiwilligen der CaixaBank werden die Geschenke einsammeln und sie zu den begünstigten Organisationen bringen, in diesem Fall zu Càritas Mallorca und der Fundació Monti-Sion Solidària.

Der Direktor und Gründer der UIB-Chöre, Joan Company, sagte am Dienstag (23.11.2021) bei der Präsentation, dass “wir uns aufgrund der Pandemie-Situation neu erfinden mussten. Es ist schade, aber wir können nicht in die Sozialzentren oder Wohltätigkeitsorganisationen gehen, wo wir früher vor Ort aufgetreten sind”. Es ist das erste Mal, dass die UIB-Chöre Palma verlassen, um zwei Konzerte zu geben, eines in Manacor und eines in Valldemossa.

Im Dezember finden die drei Solidaritätskonzerte statt. Die erste findet am Samstag, den 11. Mai, um 19 Uhr in der Parròquia de la Mare de Déu dels Dolors (Manacor) statt, wo der Cor de Mestres de Cantaires de la UIB und das Orfeó UIB zu Gunsten von Càritas Mallorca auftreten werden. Am darauffolgenden Tag, Sonntag, dem 12., um 12 Uhr, wird sich die Cartoixa de Valldemossa in Schale werfen, um den Cor de Majors de la UIB, den Coral Juvenil de Joventuts Musicals und den Cor de Dones de la UIB zu empfangen, ebenfalls zu Gunsten von Càritas Mallorca.

Am Samstag, den 18. Dezember, um 12.30 Uhr schließlich werden die Corals Infantils de JM, Cor de Pares i Mares de la UIB und der Coral Universitat de les Illes Balears in der Kirche Monti-Sion in Palma ihre Weihnachtsaufführung geben.

In diesem Fall gehen alle gesammelten Spielsachen an die Fundació Monti-Sion Solidària. Sowohl Esther Romero, Direktorin von Càritas Mallorca, als auch Blai Vidal, Präsident der Fundació Monti-Sion Solidària, drückten der UIB und der Fundació ‘la Caixa’ ihre “Dankbarkeit” für ihre wohltätige Arbeit zugunsten der Bedürftigsten aus und riefen die Öffentlichkeit auf, eine Sache zu unterstützen, die immer wichtig ist, aber in der aktuellen Situation dringender denn je ist.