Cala en Tugores

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Cala en Tugores ist sieben Kilometer von ses Salines entfernt und zusammen mit Platja d’es Caragol der südlichste Strand Mallorcas.

Man kann diesen unberührten Flecken nur zu Fuß erreichen, so dass er einer der am wenigsten besuchten zwischen Colònia de Sant Jordi und Cap de ses Salines ist. Es gibt nur zwei Möglichkeiten, um dorthin zu gelangen: vom Leuchtturm (faro) de ses Salines aus, indem man 3,6 Kilometer an der Küste entlangwandert, oder von Colònia de Sant Jordi aus, an den Stränden entlang (es Port, es Dolç und es Carbó), eine Strecke von 5,4 Kilometern, die man in etwa einer Stunde zurückgelegt haben wird. In Cala en Tugores angelangt, kann man s’Estany de ses Gambes besuchen, einen natürlichen See, an dem Seevögel ihr Habitat haben.

AEinblendung
Websolutions

Strände & Buchten | Cala en Tugores · Ses Salines | Sandstrand
Info | Region Migjorn | Gemeinde Ses Salines

Dieser Strand ist von Pinien, Sadebäumen und vom Südwind verformtem Gebüsch bewachsen. Die Küste ist mit einer Schicht aus Posidonia von einem Meter Stärke bedeckt (Neptunsgras, das einer Vielzahl von Meeresorganismen als Lebensraum dient und auf Grund seiner Reinigungskraft von großer Bedeutung für die Küstengewässer ist).

Die kristallklaren Gewässer müssen dem Skipper Respekt einflößen, da die Tiefe 200 Meter von der Küste entfernt nur anderthalb Meter beträgt, während ein felsiger, mit Algen bedeckter Grund den engen Einfahrtskanal begrenzt. Die nächst gelegene Hafeneinrichtung befindet sich 3,2 Seemeilen entfernt im Port Colònia de Sant Jordi.

Man kann diesen unberührten Flecken nur zu Fuß erreichen, so dass er einer der am wenigsten besuchten zwischen Colònia de Sant Jordi und Cap de ses Salines ist. Es gibt nur zwei Möglichkeiten, um dorthin zu gelangen: vom Leuchtturm (faro) de ses Salines aus, indem man 3,6 Kilometer an der Küste entlangwandert, oder von Colònia de Sant Jordi aus, an den Stränden entlang.

Strandlänge: ca. 100 m · Strandbreite: ca. 12 m

Beitrag aktualisiert am 23.05.2020 | 07:16