Can Aulí Luxury Retreat – Pollensa

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Im Her­zen der Alt­stadt von Pol­lensa – ganz in der Nähe des Haupt­plat­zes und der al­ten Kal­vari-Treppe – wurde nun ein Her­ren­haus aus dem 17. Jahr­hun­dert in ein Ho­tel mit 21 Zim­mern ver­wan­delt. Ei­nige be­sit­zen eine ei­gene pri­vate Ter­rasse mit Blick auf die Si­erra Tra­m­un­tana oder auf Pol­lensa – wie im Fall der „Can Aulí Suite”.

Das Can Aulí Lu­xury Retreat im Zen­trum von Pol­lensa wird das fünfte Ho­tel der IT Mal­lorca Uni­que Spaces Group sein – neben den vier Bou­ti­que­ho­tels Can Cera, Can Alo­mar, Ca­lat­rava und Sant Jaume – ihr ers­tes au­ßer­halb der In­­­sel-Haupt­­stadt.

AEinblendung
Can Aulí Lu­xury Retreat / Pollensa
Can Aulí Lu­xury Retreat / Pollensa – Foto: Can Aulí Lu­xury Retreat

Zur Aus­stat­tung ge­hö­ren eine Gas­­­tro-Bar, die den gan­zen Tag über Früh­stück und Snacks ser­viert, und ein Out­door Pool mit Bar im Gar­ten. Wo im­mer mög­lich, wer­den öko­lo­gi­sche Pro­dukte lo­ka­ler Her­stel­ler ver­wen­det. Gro­ßer Wert wird au­ßer­dem auf Nach­hal­tig­keit und den Ein­satz von al­ter­na­ti­ven, wie­der­ver­wert­ba­ren Pro­duk­ten ge­legt.

Die Ein­rich­tung des Ho­tels ist eine stil­volle Mi­schung aus mo­der­ner und rus­ti­ka­ler Ar­chi­tek­tur mit lo­ka­len, hand­ge­web­ten Stof­fen und zeit­ge­nös­si­schen Stü­cken. Um den his­to­ri­schen Cha­rak­ter des Ge­bäu­des zu un­ter­strei­chen, wur­den die Holz­bal­ken, die ho­hen De­cken, sichtbare Stein­mau­ern und ele­gante Bö­gen er­hal­ten.

www.boutiquehotelcanauli.com

Beitrag aktualisiert am 09.05.2020 | 14:54