Castell de sa Punta de n’Amer

Schlösser & Burgen | Castell de sa Punta de n’Amer
07550 Cala Millor ·

Sa Punta de n’Amer wurde im Jahr 1991 durch die Regierung der Balearen zum „Naturgebiet von besonderem Interesse“ erklärt. Die Höhlen „Ses Crestes“ und „Ses Pedreres“ wurden als Wohnräume benutzt. Die dort entdeckten Keramikerzeugnisse zeugen von einer Besiedlung im Prätalayotikum. Ein Talayot (Wachtturm) befindet sich mitten auf der Landzunge.

Historisch interessant ist der Wehrturm aus dem 17. Jahrhundert, bekannt als „Es Castellet“, von dem aus man die Anwesenheit der feindlichen Schiffe an der Küste beobachtete.

In seinem Innern befindet sich ein historisches Museum, das dem Besucher eine kleine Sammlung von antiken Gegenständen und Waffen sowie Dokumenten über die Verteidigung der Insel bietet.

DeutschEspañolEnglishРусский
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.