Comerç genehmigt die Öffnung an Sonntagen und Feiertagen öffnen

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Die Conselleria de Comerç erlaubt die Öffnung an Sonn- und Feiertagen, die für große Supermärkte und Geschäfte über 700 Quadratmeter zugelassen sind. Dies wurde am Dienstag (20.04.2021) von der regionalen Exekutive den Sozialpartnern und Arbeitgebern vorgeschlagen, da die Absicht besteht, die Beschränkungen zu lockern, da die epidemiologische Situation auf den Balearen gut ist.

Die Regierung besteht jedoch auf einer langsamen Deeskalation, um einen Anstieg der COVID-19-Infektionen zu vermeiden, und besteht im Gegenzug zu dieser Lockerung der Beschränkungen auf der Notwendigkeit, dass diese Einrichtungen für die Öffentlichkeit sichtbare CO2-Zähler haben müssen. Ziel ist es, dass der Kunde prüfen kann, ob die Bedingungen optimal sind und keine Infektionsgefahr besteht.

AEinblendung

An diesem Donnerstag trifft sich das Büro für Sozialen Dialog, um sich über diese Maßnahmen und andere Bereiche zu einigen. Im Falle der Gastronomie wird vorgeschlagen, das Innere der Restaurants geschlossen zu halten, aber die Fläche der Terrassen, die Kapazität und die Öffnungszeiten zu erweitern.