Convento de Sor Francinaina Cirer

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Kirchen, Klöster & Einsiedeleien | Convento de Sor Francinaina Cirer
07140 Sencelles · C/ Caritat, 3

Telefon: (+34) 971 872 567
E-Mail: cebfrancinaina@terra.es

Das Museum befindet sich in einem dreigeschossigen Gebäude der „Ca Ses Monges“ und ist der seligen Schwester Francinaina Cirer (1781-1855), Gründerin des Klosters der Barmherzigen Schwestern von Sencelles gewidmet. Schwester Francinaina wurde in Sencelles geboren und widmete ihr Leben der Hilfe der Allerbedürftigsten.

Im Alter von 70 Jahren gründete sie, gemeinsam mit zwei Nachbarinnen aus dem Ort, das Haus der Barmherzigen Schwestern. Ihr der Nächstenliebe gewidmetes Leben hat zur Entstehung von Legenden über zahlreiche Wunder geführt. Im Jahr 1989 wurde sie durch Papst Johannes Paul II seliggesprochen.

Beitrag aktualisiert am 03.09.2013 | 13:02