Coronavirus: Die Balearen haben 246 positive Ergebnisse, 43 mehr als am Freitag

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Auf den Balearen sind an diesem Samstag (21.03.2020) insgesamt 246 positive Coronaviren (Covid-19) registriert, 43 mehr als am Freitag, so die Daten des Gesundheitsministeriums.

Diesen Daten zufolge sind auf den Balearen 14 Personen auf Intensivstationen (UCI) aufgenommen und 11 geheilt worden. Darüber hinaus sind vier Menschen wegen des Covid-19 gestorben, nachdem das Gesundheitsministerium diesen Freitag mitgeteilt hatte, dass es einen vierten Todesfall gegeben habe.

AEinblendung

Landesweit sind die Todesfälle durch das Coronavirus auf 1.326 und die Fälle von Infektionen auf 24.926 angestiegen, so die am Samstag vom Gesundheitsministerium veröffentlichten Daten. Mittlerweile haben sich die Menschen, die sich von der Infektion erholt haben, auf 2.125 Fälle erhöht.

Vor 24 Stunden, an diesem Freitagmittag, lagen die Fälle von Coronaviren in Spanien bei 19.980 Fällen mit 1.002 Todesfällen.