Coronavirus veranlasst Flugsperrungen

Lesedauer des Artikels: < 1 Minute -

Iberia hat alle Flüge nach Shanghai vorübergehend ausgesetzt, nachdem die Weltgesundheitsorganisation den Ausbruch des Coronavirus in China als “sehr hohes Risiko” eingestuft hat.

Die Aussetzung gilt ab heute (30.01.2020), und wird mindestens bis Ende Februar dauern.


De Hoek van Holland - International Supermarkt

Kunden, die bereits Tickets für einen Flug nach China gekauft haben, haben die Wahl zwischen einer Rückerstattung oder einer Änderung des Datums. Die Fluggesellschaft versucht auch, Kunden aus China zu kontaktieren, die nach Hause zurückkehren sollen.

Iberia sagt, die Aussetzung sei zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern eingeführt worden und werde gegebenenfalls verlängert.

British British Airways und Lufthansa haben ebenfalls die sofortige Aussetzung aller Flüge nach China wegen des Coronavirus angekündigt.