Cs Palma fordert eine Analyse der Wettbewerbsfähigkeit des EMT-Busnetzes

Die Stadtgruppe von Ciudadanos (Cs) Palma hat in den Kommissionen vor der ordentlichen Plenarsitzung die Zustimmung zu einem Vorschlag zur Durchführung einer Wettbewerbsanalyse des EMT-Busnetzes gefordert.

“Von unserer Stadtgruppe sind wir der Meinung, dass eine Analyse der Wettbewerbsfähigkeit der neuen Linien und des Systems im Allgemeinen durchgeführt werden sollte, um das öffentliche Verkehrsnetz unserer Stadt weiter zu verbessern”, sagte der Stadtrat der “formación naranja”, Josep Lluís Bauzá.


“Diese Wettbewerbsanalyse ist grundlegend, um das städtische Verkehrsnetz in Zukunft verbessern zu können”, so Bauzá, der versicherte, dass “wir auf diese Weise Konfliktstellen im Netz prüfen, den Ampelplan und die kommerzielle Geschwindigkeit mit aktualisierten Daten verbessern können”, sowie “Empfehlungen zur Schaffung neuer Busspuren”, oder dazu dienen, “Daten, Bedürfnisse und Ziele zu aktualisieren, die veraltet sind”.

In diesem Sinne vertrat der Stadtrat die Ansicht, dass “die Durchführung dieser Wettbewerbsanalyse bei dem Versuch, die Linien umzustrukturieren, nützlich sein kann, um Konflikte und Improvisationen, wie sie in jüngster Zeit aufgetreten sind, zu vermeiden”.