Cursach bietet sein Haus für 4,5 Millionen zum Verkauf an

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Der Geschäftsmann Bartolomé Cursach hat sein Haus in Palma auf Mallorca zum Verkauf angeboten. Das Portal idealista.com bietet das 1.050 qm grosse Herrenhaus für 4,5 Millionen Euro an.

Wie auf den Werbefotos zu sehen ist, verfügt die in der Nähe von Son Dureta gelegene Villa über neun Zimmer, Gärten, eine große Garage, einen Tennisplatz und einen Panoramablick über die Stadt. Die Dekoration und die Möbel des Hauses sind fast vollständig entfernt worden. Das Portal weist darauf hin, dass das Gebäude “von der Architektur der Insel inspiriert ist, wodurch die hohe Qualität der Konstruktion hervorgehoben wird”.

AEinblendung

Dies ist der erste Privatbesitz, der von Cursach verkauft wird, der bereits die Diskothek Tito’s (16,5 Millionen) und den Asadito (6,5 Millionen) auf den Immobilienmarkt gebracht hat. Man hat auch Angebote für den Verkauf des Megaparks an der Playa de Palma erhalten.

Die Desinvestition der Grupo Cursach ist auf die gerichtlichen Ermittlungen zurückzuführen, die im Anschluss an den so genannten Fall der “Polizeimafia” und die Folgen der Pandemie eingeleitet wurden, die die Aktivitäten in den Vergnügungsstätten in dieser Saison verhindert haben.