Der erste Supermond des Jahres 2020 an diesem Wochenende

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten

Gehen Sie an diesem Wochenende auf die Straße oder stellen Sie sich auf den Balkon und schauen Sie in den Himmel: Dieses Naturschauspiel dürfen Sie sich nicht entgehen lassen! Der erste Supermond des Jahres 2020 wird an diesem Wochenende stattfinden, und in Spanien werden wir ihn am Sonntag (09.02.2020) um 2.33 Uhr morgens, also am frühen Morgen von Samstag bis Sonntag, perfekt sehen können, und er wird am Sonntagmorgen um 8.33 Uhr seinen Höhepunkt haben.


Im Besonderen wird dieser Supermond ‘Schneemond’ genannt, weil er mit der Periode des Schneefalls zusammenfällt und normalerweise weißer und heller ist als diese Supermonde im Allgemeinen. Wissen Sie, warum diese Supermonde auftreten? Sie wird durch die Position des Mondes beeinflusst und findet statt, wenn sich der Mond an seinem erdnächsten Punkt befindet.

An diesem Freitagmorgen (07.02.2020) konnte man bereits den ‘Schneemond’ sehen, aber nicht so hell, wie wir ihn am Wochenende sehen werden. Die Tradition in den Vereinigten Staaten bezieht diesen Mond auf Zeiten der Hungersnot, weil er, zeitgleich mit der Schneeperiode, auch die Jagd erschwerte, was dazu führte, dass er als “Hungermond” bezeichnet wurde. Außerdem markiert dieser Mond traditionsgemäß das Ende der chinesischen Neujahrsfeierlichkeiten und den Beginn des “Chinesischen Laternenfestes”.