Der FC Barcelona hat das Hotel Nixe Palace in Palma für seinen Kurzaufenthalt auf der Insel gewählt

Lesedauer des Artikels: 3 Minuten -

Das Fünf-Sterne-Luxushotel wurde kürzlich wiedereröffnet und wurde von Mallorcas Rivalen ausgewählt, um vor dem Spiel am Samstag, den 13. Juni um 22 Uhr in Son Moix zu essen und sich auszuruhen.

Das Team von Quique Setién wird nur zwölf Stunden auf der Insel sein. Die Katalanen reisen am gleichen Spieltag morgens an, ein seit Jahren üblicher Umstand.


Wie immer werden sie mit einem Charterflug reisen, zu dem nur autorisierte Mitglieder der Expedition Zugang haben, und darüber hinaus wird das Flugzeug mit allen vom Protokoll vorgeschriebenen Gesundheitsmaßnahmen ausgestattet sein.

Der Präsident Josep Maria Bartomeu hat bereits seinen Willen bekundet, die Mannschaft auf allen Reisen, die bis zum Ende der Saison noch ausstehen, zu begleiten, weshalb die Expedition des Ligaleiters nur um einen weiteren Direktor ergänzt wird. Sie alle werden die Tests des Covid-19 Stunden vor dem Flug bestehen, ebenso wie das Personal, die Mitglieder des technischen Gremiums und der Rest der Gruppe. Die Tests werden, wie im LaLiga-Protokoll festgelegt, in allen Spielen wiederholt.

Die mit Handschuhen und Masken bekleideten Azulgranas werden von Son Sant Joan aus mit zwei Trainern anreisen, damit die Spieler und Trainer einen Sicherheitsabstand einhalten können. Es sei daran erinnert, dass es in diesen letzten elf Tagen zudem möglich sein wird, bis zu dreiundzwanzig statt der üblichen achtzehn Fussballer aufzurufen.

Sogar die Busfahrer, die sich ebenfalls einer vorherigen medizinischen Untersuchung unterzogen haben, müssen in derselben Einrichtung bleiben, um eine Ansteckung zu vermeiden. Im Hotel Nixe Palace in Cala Major werden die Stars aus Barcelona in ihren jeweiligen Zimmern essen und sich ausruhen, bevor sie sich auf den Weg zum Stadion machen.

Der Tabellen-Führer der La Liga wird gegen 20.15 Uhr in Son Moix eintreffen, und die Einberufenen werden ihre Temperatur messen. Es bleibt abzuwarten, ob sie ein oder zwei Umkleideräume zum Umziehen nutzen werden. Nach dem Spiel, das um 22 Uhr beginnt, fahren sie ebenfalls in zwei Reisebussen direkt zum Flughafen, um einen weiteren Charterflug zu nehmen und bereits am frühen Morgen in Barcelona zu landen.