Der FC Köln veranstaltet seine Wintervorbereitung in Son Bibiloni

Der FC Köln wird seine Wintervorbereitung in der Sportstätte Antonio Asensio durchführen und bis zum nächsten 17. Januar in den Anlagen von Son Bibiloni trainieren.

Die deutsche Mannschaft, ein historisches Mitglied ihres Landes, spielt in der Deutschen Zweiten Liga, wo sie nur einen Punkt von einem anderen renommierten deutschen Fußballverein wie dem Hamburger SV entfernt ist.


Der Trainer des FC Köln, Markus Anfang, hat für seine mallorquinische Vorbereitung insgesamt 26 Spieler aufgerufen und zählt unter anderem den deutschen Nationalspieler Jonas Hector oder den spanischen Verteidiger Jorge Meré, den ehemaligen Spieler von Sporting de Gijón.

Zur Vorbereitung des FC Köln gehört auch ein Freundschaftsspiel gegen den RCD Mallorca am Mittwoch, den 16. Januar.

Foto: FC Köln

Der FC Köln veranstaltet seine Wintervorbereitung in Son Bibiloni
9.9 (99.01%) | 949 Bewertung[en]

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)

Hinweis für AdBlock Nutzer

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)
DeutschEspañolEnglish
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.