Der unbefristete Streik im Dienst der städtischen Müllabfuhr des Pla de Mallorca wird abgesagt

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

CCOO Baleares hat am Freitag (26.02.2021) berichtet, dass der unbefristete Streik in der Müllabfuhr der Gemeinde Pla (Mallorca) abgebrochen wurde.

Nach Angaben der Gewerkschaft fand an diesem Freitagmorgen im Schieds- und Schlichtungsgericht der Balearen (Tamib) das Treffen mit der Gemeinde Es Pla und dem beauftragten Unternehmen statt.

Lesetipp:  Richter wird in den nächsten Stunden über die Zwangseinweisung in das COVID-Hotel entscheiden
Der unbefristete Streik im Dienst der städtischen Müllabfuhr des Pla de Mallorca wird abgesagt
Der unbefristete Streik im Dienst der städtischen Müllabfuhr des Pla de Mallorca wird abgesagt

CCOO hat erklärt, dass die Gemeinde in der getroffenen Vereinbarung anbietet, die Klauseln aufzunehmen, die notwendig waren, damit im Falle der Genehmigung der regionalen Vereinbarung im Sektor die Verbesserungen, die sich daraus ergeben, in den Vertrag für die Erbringung der Sammeldienstleistung aufgenommen werden können. Für den Fall, dass es keine regionale Vereinbarung gibt, würde eine Betriebsvereinbarung aufgenommen werden, deren Verhandlung im Jahr 2022 beginnen wird.

Die Gewerkschaft dankte dem mancomunidad de Es Pla für die Unterzeichnung der Vereinbarung und “die Bedürfnisse der Arbeitnehmer des Vertrages zu verstehen.