Die ersten Dosen des Impfstoffs von Pfizer sind bereits in Spanien

Lesedauer des Artikels: 3 Minuten -

Die ersten Dosen des von der Firma Pfizer entwickelten Impfstoffs COVID-19 sind bereits in Spanien eingetroffen und befinden sich in einem Lager in Guadalajara, von wo aus sie in den nächsten Stunden gleichmäßig auf die von allen autonomen Gemeinden und Städten für den morgigen Beginn der Impfung vorgesehenen Stellen verteilt werden.

Um 07:29 Uhr an diesem Samstag (26.12.2020) kam der Lastwagen, der sie aus Belgien transportierte, im Lagerhaus von Guadalajara an, wie das Gesundheitsministerium mitteilte.

AEinblendung

Techniker der spanischen Agentur für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte (AEMPS) werden in den nächsten Minuten für den Empfang dieser ersten Lieferung mit den Chargen des von den Laboratorien Pfizer und BioNTech entwickelten Impfstoffs unterschreiben, die für die Länder der Europäischen Union bestimmt sind und die am Mittwoch in Thermobehältern aus dem belgischen Werk von Puurs abgereist sind.

Diese Dosen werden in den nächsten Stunden gleichmäßig auf die von allen autonomen Gemeinschaften und Städten benannten Stellen verteilt, um morgen, Sonntag, mit der Impfung in ganz Spanien zu beginnen.

Die Europäische Union wird daher an diesem Sonntag, dem 27. Dezember, mit der Impfung beginnen. Dies ist Teil einer koordinierten Strategie, die zwischen den Mitgliedsstaaten nach dem gemeinsamen Erwerb der Impfstoffe gegen das Virus vereinbart wurde.

An diesem Sonntag beginnt die erste von drei Phasen, die in der Strategie der Impfung gegen Covid in Spanien festgelegt sind und die vier Bevölkerungsgruppen priorisieren: Bewohner und Gesundheits- und Sozialpersonal in Senioren- und Behindertenheimen; Gesundheitspersonal der ersten Stunde; sonstiges Gesundheits- und Sozialpersonal und große nicht-institutionalisierte Angehörige.

Ab Montag werden wöchentlich durchschnittlich 350.000 Dosen an die Autonomen Gemeinschaften verschickt. In den nächsten zwölf Wochen wird Spanien 4.591.275 Dosen dieses Impfstoffs von Pfizer erhalten, mit denen 2.295.638 Menschen geimpft werden, womit die erste Phase der Covid-19-Impfstrategie in Spanien abgedeckt ist.