Die ersten gegen die Blauzungenkrankheit geimpften Lämmer verlassen Mallorca

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Insgesamt 425 Mastlämmer sind am Donnerstag (23.09.2021) nach Teruel zum Mastbetrieb von Monreal del Campo aufgebrochen. Es sind die ersten Tiere, die die Balearen verlassen, nachdem sie gegen die Blauzungenkrankheit geimpft worden sind.

In einer Pressemitteilung erklärte der Gouverneur am Donnerstag, dass es sich um drei Monate alte Lämmer handelt, die vor etwa 21 Tagen mit Bluevac BTV-4 geimpft wurden. Sie stammen alle von fünf Bauernhöfen auf Mallorca, die sich in Manacor, Montuïri, Inca, Campos und Es Llombards befinden.

Lesetipp:  Mutmachtour für Träumer 2018 mit Beatrice Reszat – Konzert & Lesung
Die ersten gegen die Blauzungenkrankheit geimpften Lämmer verlassen Mallorca

Der Generaldirektor für Landwirtschaft, Viehzucht und ländliche Entwicklung, Fernando Fernández, ist der Ansicht, dass “wenn die Gesundheitsgarantien erfüllt sind, der Handelskreislauf dieser Tiere mit dem Festland wieder aufgenommen werden kann, der mit der Entdeckung des Ausbruchs der Blauzungenkrankheit zum Erliegen gekommen ist”.

Dieser Ausbruch, der im vergangenen Juli gemeldet wurde, führte zu einem vorsorglichen Verbot der Verbringung und des Transports von Tieren außerhalb der Balearen. Vor einigen Wochen konnte der Handel jedoch wieder aufgenommen werden, “da die Immunisierung des Viehs 21 Tage nach der Verabreichung des Impfstoffs erfolgt”, so die Regierung der Balearen. Diese Kampagne begann am 12. Juli auf den Balearen.

Die Impfung gegen die Blauzungenkrankheit schreitet nach Angaben der Regierung “zügig voran”. Sie wurde 12 Tage nach der Ausrufung des Ausbruchs eingeleitet und soll in diesem Herbst abgeschlossen werden.

Die Impfkampagne wird von Tierärzten der Asociaciones de Defensa Sanitaria (ADS) und von Tierärzten durchgeführt, die vom Ministerium für Landwirtschaft, Fischerei und Ernährung beauftragt wurden.

Derzeit sind bereits 80 Prozent der Tiere geimpft. Auf Ibiza und Formentera ist die Impfung bereits abgeschlossen.