Die Galeone Andalucía besucht den Club de Mar Mallorca

Lesezeit des Artikels: 2 Minuten

Die Galeone Andalucía wird nächste Woche Palma de Mallorca besuchen. Am Montag (10.02.2020) hat sie im Hafen von Almerimar abgelegt, um Kurs auf die Insel Mallorca, die nächste Station ihrer Reise, zu nehmen. Nach zwei Tagen Segeln wird sie in Palma in den Einrichtungen des Club de Mar anlegen, wo sie vom 13. bis 23. Februar von der Öffentlichkeit besichtigt werden kann.

Dies ist eine einzigartige Nachbildung der legendären spanischen Galeonen der Geschichte, die über Jahrhunderte Spanien mit Amerika und dem Pazifik verband.


Ein imposantes Schiff von 55 Metern Länge, aus Iroko-Holz und Kiefernholz, 4 Masten und 930 m² Segelfläche in seinen sieben Segeln. An Bord des Schiffes können die Besucher die fünf Decks, einschließlich Artillerie und Laderaum, besichtigen, die beeindruckenden Manöver, die Takelage, das Kommandodeck, den Admiralssaal, die Geschichte, die sie führten, die Routen, die sie kartographierten, die Gefahren, denen sie sich ausgesetzt sahen, die Härte des Lebens an Bord, die Schätze, die Waren und alle Einzelheiten dieser berühmten Schiffe unserer Geschichte entdecken. Außerdem werden an den Tagen 13., 14. und 17. bis 21. Februar Führungen für Schulen, Vereine und andere Einrichtungen angeboten, die von der Besatzung selbst die Geschichte und die Erfahrungen dieses einzigartigen Schiffes kennen lernen möchten.

Die Galeone Andalusien ist ein wahres schwimmendes Museum unserer maritimen Kultur, das nach seinen letzten Stationen in Malaga, Motril und Almerimar, den erfolgreichen Touren in mehr als einem Dutzend Häfen in Spanien, Nordfrankreich, Holland und Deutschland, Mallorca besuchen wird. Dieses Schiff reiste 2010 von Sevilla zur Expo in Shanghai in China und überquerte 2013 den Atlantik, um mehr als vier Jahre in Amerika zu verbringen. Es legte in Santo Domingo, Puerto Rico, USA und Kanada an und machte in mehr als 70 Städten wie New YorkYork, Washington D.C., Philadelphia, Boston, Chicago, Miami, San Juan de Puerto Rico, Toronto oder Quebec Halt. Tausende von Menschen aus der ganzen Welt haben bereits seine Decks besucht und die Rolle dieser Schiffe in der maritimen Geschichte kennen gelernt, indem sie an seinen Decks umhergegangen sind.

ALLGEMEINE ÖFFENTLICHE BESUCHE:

Termine: 13. bis 23. Februar
Ort: Club de Mar – Palma de Mallorca
Zeitplan: 10,00h- a 18,30h
Eintrittskarten: Erwachsene 6 Euro // Kinder (5 bis 10 Jahre) 4 Euro // 15 Euro Familien (2 Erwachsene + bis zu 3 Kinder von 5 bis 10 Jahren) // Kostenlos für Kinder unter 5 Jahren.

Verkaufsstellen: am Kai oder im Internet: www.fundacionnaovictoria.org