Die Industrieproduktion auf den Balearen stieg im September um 5,4%

Der „Índice de Producción Industrial“ (IPI) ist auf den Balearen im vergangenen September um 5,4 Prozent gegenüber dem gleichen Monat 2017 gestiegen, so die am Donnerstag (08.11.2018) veröffentlichten Daten des National Statistics Institute (INE).

Die Industrieproduktion auf den Balearen verzeichnet im September, nach Extremadura (8,5%) und dem Fürstentum Asturien (6,8%), die drittschnellste Entwicklung.


Kumuliert ist die Zahl jedoch weiterhin negativ: Die Industrieproduktion sank von Januar bis September um 2,4 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

In Spanien insgesamt sank die Industrieproduktion im Jahresvergleich um 2,8 % bzw. 0,7 % pro Monat.

Die Industrieproduktion auf den Balearen stieg im September um 5,4%
Diesen Beitrag / Angebot bewerten

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)

Hinweis für AdBlock Nutzer

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.