Die Regierung beschließt, den Alarmzustand um 15 Tage zu verlängern

Lesedauer des Artikels: < 1 Minute -

Die Regierung hat beschlossen, den Alarmzustand um weitere 15 Tage zu verlängern, wie der Regierungspräsident Pedro Sánchez den Regionalpräsidenten in einer derzeit stattfindenden Telematiksitzung mitteilte.

Die Regierung muss sich diese Maßnahme noch vom Parlament genehmigen lassen, was jedoch eine Formalie sein dürfte.