Die Regierung wird Arbeitslosengeld an diejenigen auszahlen, die die Saison noch nicht begonnen haben

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten -

Die Regierungspräsidentin Francina Armengol hat angekündigt, dass der Staat denjenigen, die noch nicht mit den saisonbedingten Arbeitsverträgen begonnen haben, Arbeitslosengeld garantieren wird.

Die Präsidentin erklärte, dass es ihr ein Anliegen gewesen sei, die Gesundheit aller Bürger der Inseln zu gewährleisten.

Lesetipp:  Hotel Ca'n Verdera
Die Regierung wird Arbeitslosengeld an diejenigen auszahlen, die die Saison noch nicht begonnen haben

“Wir sind die Gemeinschaft, in der die Aktivitäten am stärksten eingefroren sind”, sagte sie. Sie warnte jedoch davor, dass dies nicht helfen wird, wenn die Bürger nicht in ihren Häuser bleiben. Sie dankte auch dem Verkehrsminister José Luís Ábalos dafür, dass er den Luft- und Seeraum bis auf wenige Ausnahmen praktisch geschlossen hat.

Armengol gab diese Erklärungen während ihres Auftritts im Parlament ab, um über die Situation auf den Inseln und die Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie zu berichten.

Die Präsidentin wollte eine Botschaft der Ruhe aussenden und bekräftigte, dass das Gesundheitssystem der Inseln bereit ist, sich mit dem COVID-19 zu befassen. In diesem Zusammenhang hob sie die Chronologie aller durchgeführten Aktionen hervor und betonte, dass am 5. Februar eine Expertenkommission eingesetzt wurde.

Die Präsidentin hob die Tatsache hervor, dass auf den Balearen 16.000 Fachkräfte im öffentlichen Gesundheitsdienst arbeiten, davon 12.000 im Gesundheitswesen, und betonte, dass die Zahl der Notfälle um 40% reduziert wurde. Sie sagte jedoch, dass sich die Situation verschlimmern und die Zahl der Fälle steigen werde. Zu diesem Zweck hat sie die privaten Einrichtungen und öffentlichen Räume, in denen Patienten mit Coronavirus aufgenommen werden sollen, sowie die Hotelketten, die ihre Hotels angeboten haben, im Einzelnen aufgeführt.

Armengol hat darauf hingewiesen, dass man auf alle Szenarien vorbereitet sein muss, und hat die Anstrengungen des Gesundheitspersonals hervorgehoben. Sie erläuterte auch die Maßnahmen zur Unterstützung abhängiger Personen, wie z.B. die Anschaffung von 3.000 Fernhilfeterminals des Roten Kreuzes zur Unterstützung von 15.000 abhängigen Personen. Sie erwähnte auch die Schwierigkeiten, mit denen die Opfer von geschlechtsspezifischer Gewalt konfrontiert sind.

Sie hob auch die Maßnahmen hervor, die ergriffen wurden, um Arbeitnehmern und Familien zu helfen. Ihre ersten Worte waren, den Familien der Toten Beileid zu spenden und den Bürgern Unterstützung zu gewähren. Die Präsidentin forderte, dass wir vereint bleiben, um “die größte Herausforderung, die wir als Gesellschaft erlebt haben, zu bewältigen”, und hob neben vielen anderen Beispielen die Arbeit all jener hervor, die der Gesellschaft dienen, sowie die Eigentümer, die ihr Einkommen senken.